Kurse

Das biete ich Ihnen

Aerial Workout

Dieses effektive Ganzkörpertraining mit dem Bewegungstuch schult sowohl Kraft, Ausdauer, Balance, Koordination und Flexibilität. Das Tuch wird ähnlich wie beim Slingtraining zur Stärkung der Tiefenmuskulatur eingesetzt. Einzigartig sind die Übungen in der Schwebe, hierbei wird das gesamte Körpergewicht zur Herausforderung. Außerdem stehen auf dem Trainingsplan Umkehrstellungen, wie zum Beispiel der Handstand.

Aerial Yoga Daniela Weißenborn Gotha

Aerial Yoga

 

Aerial Yoga verleiht uns ein unglaubliches, neues Körpergefühl. Das Yogatuch trägt und stützt uns. Die Beweglichkeit verbessert sich, und die gesamte Haltemuskulatur wird gekräftigt. Pure Entspannung gibt es z.B. im Kopfstand, hierbei wird die gesamte Wirbelsäule entlastet. Probiert es aus, Ihr werdet begeistert sein.

Pilates

Stars wie Madonna und Cameron Diaz wissen bereits seit einigen Jahren um die Wirkungen des Pilatestrainings. Die Übungen kräftigen zum einen die Rücken- und Bauchmuskulatur sowie den Beckenboden. Zum anderen wird die Wirbelsäule mobilisiert, wodurch unangenehme Verspannungen gelöst werden können. Die fließenden Bewegungen vereinen Körper und Geist und führen zu innerer Harmonie.

 

Darüber hinaus verbessern sich Ihre Körperwahrnehmung und Ihre Körperhaltung. Sie werden spüren, wie Ihre Ausstrahlung positiver wird. Im Alltag werden Sie eine neue Leichtigkeit und Gelassenheit erfahren.

Pilates Daniela Weißenborn Gotha

Hatha Yoga

Yoga Daniela Weißenborn Gotha

Yoga ist eine alte indische Lehre. In der westlichen Welt ist der Hatha-Yoga-Weg am häufigsten verbreitet. Er umfasst Atemübungen, Körperübungen, Tiefenentspannung und Meditation. Die Atemübungen haben vor allem eine entgiftende Wirkung und können sowohl entspannend als auch energetisierend sein. Ziel der Körperübungen ist die Steigerung der Kraftausdauer und der Beweglichkeit sowie die Massage der inneren Organe und verbesserte Durchblutung. Durch die Tiefenentspannung finden Sie zu innerer Harmonie.

 

Eine ähnliche Wirkung wie die Tiefenentspannung hat die Meditation. Sie bringt den Geist zur Ruhe und fördert darüber hinaus die Konzentrationsfähigkeit.

Kinderyoga

Bereits Kinder im Alter ab 2 Jahren können die positiven Wirkungen des Yogas erfahren. Auf spielerische Art und Weise schulen auch die jüngsten Teilnehmer ihre motorischen Fähigkeiten und verbessern ihre Körperwahrnehmung. Dadurch entwickeln die Kinder ein höheres Selbstvertrauen und ein besseres Selbstwertgefühl.

 

Das Üben in der Gruppe erfordert aber auch Disziplin und fördert das Sozialverhalten. Unruhige Geister lernen über Konzentrationsspiele, Fantasiereisen und Entspannungsmassagen abzuschalten.

Yoga Daniela Weißenborn Gotha

Mama-Baby-Yoga

selbstgenähtes Yoga Sitzkissen Daniela Weißenborn Gotha

Mama-Baby-Yoga richtet sich an junge Mütter, die trotz Baby gern etwas für sich tun möchten. Die Übungen in diesem Kurs orientieren sich speziell an den Bedürfnissen der Mütter. Durch die Schwangerschaft ist die gesamte Muskulatur und insbesondere der Beckenboden erschlafft. Viele junge Mütter leiden an Rückenbeschwerden und Verspannungen.

 

Mama-Baby-Yoga steigert durch gezielte Kräftigungs- und Entspannungsübungen das Wohlbefinden und gibt Kraft für den Alltag. Die Babys werden bei vielen Übungen einbezogen und profitieren ebenfalls von den Übungen.

Yoga für Kinder und Eltern

Viele Eltern haben den Wunsch an mich herangetragen, dass sie als Ausgleich zum Alltag gern mit ihren Kindern Yoga praktizieren können. Beim Eltern-Kind-Yoga werden auf spielerische Art und Weise Yogaübungen als Partnerübungen durchgeführt.

 

Dabei stützen sich Eltern und Kinder gegenseitig. Als Entspannung werden beispielsweise Massagen durchgeführt.

Yoga Daniela Weißenborn Gotha

deepWORK®

DeepWork Daniela Weißenborn Gotha

Im Mittelpunkt dieser einzigartigen Trainingsmethode steht das Prinzip von Yin und Yang. Dies zeigt sich zum Beispiel durch den ständigen Wechsel von Anspannung und Entspannung. Jede Trainingseinheit beginnt mit Atemübungen. Zur Erwärmung folgen einfache Bewegungsabläufe, die das Herz-Kreislauf-System aktivieren. Bei den anschließenden Kräftigungsübungen kann man seine körperlichen und mentalen Grenzen kennenlernen. Liegestütz, Sprünge, Drehungen, Einbeinstand – die Herausforderungen sind hoch.

 

Die Schwungphasen zwischendurch sorgen aber immer wieder für Entspannung und Loslassen. Am Ende einer deepWORK™ Stunde werden Sie sich angenehm erschöpft fühlen.

Faszientraining

Faszientraining, das ist ein faszinierendes Thema, das in den vergangenen Jahren immer populärer geworden ist. Hierbei geht es darum, das Bindegewebe elastisch zu halten. Das Bindegewebe durchzieht unseren gesamten Körper, schützt und stärkt unsere Muskeln, Sehnen, Bänder, Organe und Gelenke. Im Laufe des Lebensalters lässt die Spannkraft unseres Bindegewebes nach. Es kommt zu Schmerzen, Verklebungen und Verhärtungen. Ziel des Faszientrainings ist es, das Bindegewebe geschmeidig zu halten und somit Schmerzen sowie Verletzungen vorzubeugen. Sprung- und Schwungübungen, dynamisches Dehnen, das Ausrollen der Faszien und die Schulung der Sinneswahrnehmung sind die zentralen Elemente des Faszientrainings.

Faszientraining Daniela Weißenborn Gotha

Meditation

Daniela Weißenborn Gotha Meditation

Fast jeder hat diese Situation schon einmal erlebt: Man liegt abends im Bett und denkt über alle möglichen Dinge nach, die Gedanken lassen sich einfach nicht abschalten. Meditation kann hierbei helfen.

Für Anfänger ist es oft leichter, sich zunächst auf nur eine Sache zu konzentrieren, zum Beispiel den Atem. Neben der Atemmeditation gibt es noch weitere Mediationstechniken. Allen ist gemeinsam, dass sie den Geist beruhigen, die Konzentration fördern und zur Entspannung beitragen.

 

 

Zum Kursplan

Pilates, Yoga für Kinder und Erwachsene, Faszientraining, deepWORK® und vieles mehr in der Übersicht…