Herzmeditation

Herzmeditation

Heute vor einem Jahr begann der erste Lockdown. Ängste aber auch Zweifel haben uns damals schon sehr verunsichert. Bis heute halten die negativen Nachrichten und Schließungen an. Infolgedessen beherrschen negative Gedanken und Gefühle unseren Alltag. Yoga, Meditation und Lichtarbeit haben mir persönlich in den vergangenen Monaten sehr geholfen, im Vertrauen zu bleiben. Lange habe ich mich zurückgezogen, doch jetzt ist es mir eine Herzenssache, mit Euch meine Herzmeditation zu teilen. Der heutige Tag ist zudem ein ganz besonderer: es ist Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche, ein himmlischer Wendepunkt und Symbol für den Neubeginn. Es ist der ideale Zeitpunkt, Altes loszulassen und das Neue einzuladen, Herzensprojekte auf den Weg zu bringen.

 

Hier geht es zur Herzmeditation auf YouTube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSGVyem1lZGl0YXRpb24iIHdpZHRoPSIxMDYwIiBoZWlnaHQ9IjU5NiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC91cTNOdnZfOUx4MD9zdGFydD00MCZmZWF0dXJlPW9lbWJlZCZ3bW9kZT1vcGFxdWUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

NO COMMENTS

GIVE A REPLY